Blaubeer Marmor Gugelhupf – histaminarm, laktosefrei, weizenfrei

Histaminarm Laktosefrei

 

 

Zutaten für 14 Portionen

Zubereitungszeit: 75 Minuten

Beitrag enthält wegen einer Blogparade Werbung und Verlinkungen!

Ich freue mich, dass ich auch dieses Jahr wieder bei der Blogparade zum Tag des Gugelhupfes bei der lieben Tina von Lecker und Co. dabei bin. Es gibt über 20 Rezepte von ganz tollen und unterschiedlichen Bloggern, seid also gespannt! Es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei!

Für meinen Blaubeer Marmor Gugelhupf habe ich mir etwas Besonders ausgedacht! Mein Lieblingskuchen ist tatsächlich der klassische Marmorkuchen, gerne auch als Gugelhupf! Es gibt nur ein Problem, denn Kakao ist bei einer Histaminintoleranz nicht geeignet. Ich habe lange überlegt, wie ich den Kakao am besten ersetzen kann. Beim Einkaufen bin ich dann auf ein Blaubeer-Fruchtpulver gestoßen und so entstand die Idee!

  • Histaminarmer Marmorkuchen
  • Einfaches Rezept
  • Saftig und locker

Für meinen saftigen Teig habe ich das Grundrezept von meinem Marmorkuchen verwendet. Ich liebe dieses einfache und gelingsichere Rezept. Die Farbe von dem Blaubeer-Fruchtpulver ist sehr schön, besonders die Glasur bekommt auch wegen dem Zitronensaft eine richtig tolle Farbe! Ich muss aber zugeben, dass ich doch etwas mehr von dem Blaubeer-Fruchtpulver erwartet hatte. Ich habe einen intensiven – ähnlich wie beim Kakao – Geschmack erwartet, der leider nicht so zur Geltung kommt. Der saftige und lockere Gugelhupf überzeugte aber alle Gäste mit einer aromatischen Vanille-Blaubeernote, sodass auch gerne ein zweites Stück davon gegessen wurde. Am zweiten Tag schmeckt er sogar ein bisschen besser 😉

Wenn du also mal etwas Abwechslung in deinen Marmorkuchen bringen möchtest, ist mein Kuchenrezept genau das richtige für dich! Besonders die Gäste mit einer Histaminintoleranz werden sich darüber freuen 😉

Zutaten

Für den Teig:

  • 350 g Dinkelmehl Type 630
  • 250 g Butter, weich + Butter zum einfetten
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier Gr. L
  • 250 ml Milch, laktosefrei
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1/4 TL Salz
  • 6 gehäufte TL Blaubeer-Fruchtpulver
  • 6 EL Milch, laktosefrei

Für die Glasur:

  • 250 g Puderzucker
  • 3 TL Blaubeerpulver
  • ca. 3 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Gugelhupf-Form mit Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen.
  • Das Dinkelmehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  • Die weiche Butter mit dem Puderzucker, Eier, Vanille und Salz mit einem Handmixer schaumig rühren.
  • Abwechselnd Mehl-Mischung und die Milch zugeben bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Die Hälfte des Teiges in die Gugelhupf-Form füllen.
  • Den restlichen Teig mit den 6 TL Blaubeerpulver und 6 EL Milch verrühren, anschließend auf den hellen Teig geben.
  • Mit einer Gabel oder Holzstäben den Teig vermischen, dabei spiralförmig durch den Teig ziehen.
  • Den Kuchen ca. 60 Minuten bei 180° Ober- und Unterhitze backen.
  • Den Gugelhupf 15 Minuten in der Form lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.
  • Die Glasur auf dem abgekühlten Gugelhupf verteilen, evtl. mit frischen Blaubeeren dekorieren.

Tipps:

  • Butter ist von Natur aus laktosefrei (0,6 g Laktose pro 100 mg).
  • Blaubeerpulver gibt es zum Beispiel bei dm. (Werbung)

Guten Appetit wünscht dir

Ich freue mich wenn ihr meine Rezepte ausprobiert! Markiert mich bei Instagram mit @eat_tolerant und #eattolerant, damit ich eure Kreationen sehen und teilen kann! Ich freue mich ebenfalls über eure Bilder, Kritik und Tipps!

Hier findest du nochmal alle Gugelhupf Rezepte zur Blogparade:

LECKER&Co Marzipan Schokoladen Gugelhupf
Ina Is(st)t Weißer Schokoladen Gugelhupf mit Rose und Zimt
krimiundkeks Bratapfel-Gugelhupf…
SalzigSüssLecker Marzipan Gugelhupf „Frankfurter Art“
Julias Torten und Törtchen Honig Chai Gugelhupf
evchenkocht Brownie-Käsekuchen-Gugelhupf
Coffee2Stay Cranberry-Mandel-Minihüpfe
Naschen mit der Erdbeerqueen Saftiger Gugelhupf mit Zimt und Mandeln
Turbohausfrau Patzerlgugelhupf
eat Tolerant Histaminarmer Blaubeer-Marmor Gugelhupf
Jessis Schlemmerkitchen Mini Espresso Gugelhupfe mit Zimt
Linal’s Backhimmel Mandel-Kirsch-Schoko-Gugelhupf
ninamanie Schoko-Gugelhupf mit Lebkuchengewürz
Mein wunderbares Chaos Sticky Toffee Gugelhupf
kohlenpottgourmet Mini-Gugelhupfe im Sachertorten-Style
zimtkringel Walnuss-Reindling
Küchenmomente Aprikosen-Nuss-Gugelhupf
Brigittas Kulinarium Mohnguglhupf
SavoryLens Chai-Kürbis-Bundt
Meine Torteria Erdnussbutter-Bananen-Gugelhupf
Obers trifft Sahne Gewürzguglhupf
Julia´s Sweet Bakery Heidelbeer Brioche Gugelhupf
1x umrühren bitte aka kochtopf Gugelhupf mit Dulce de Leche

Foto und Rezept: www.eattolerant.de