Histaminarmer Kaiserschmarrn Eat Tolerant

Sommerlicher Kaiserschmarrn / Histaminarm – Extra fluffig – Wiener Art

 

Histaminarm Laktosefrei Vegetarisch

 

Dieser Beitrag enthält Werbung für DAOZym von BIOGENA*

Hast du Lust auf einen sommerlichen, extra fluffigen Kaiserschmarrn?

Im April war ich beruflich in Wien und Graz und seitdem geht mir eins nicht mehr aus dem Kopf: Kaiserschmarrn! Ich liebe ja Kuchen, Muffins und Eis, aber so ein frischer Kaiserschmarrn ist schon ein Highlight! Und weil ich finde, dass er super in den Sommer passt, gibt es jetzt diesen histaminarmen und sommerlichen Kaiserschmarrn nach Wiener Art für dich. Mit extra saftigen Brombeeren, die sollten auf keinen Fall fehlen.

Reisen mit Histaminintoleranz

Ich muss zugeben, dass ich verreisen mit einer Histaminintoleranz* schwierig finde. Zum Glück vertrage ich heute wieder viele Lebensmittel, aber ich kann mich sehr gut an meine schlechten Zeiten erinnern. Die Angst vor dem Essen war besonders schlimm! Ich habe viele Erfahrungen gesammelt und leider auch viele schlechte Erinnerungen, die sich eingeprägt und ich womit ich auch heute zwischendurch noch mit zu kämpfen habe.

Natürlich habe ich im Restaurant oder Hotel immer nach den Zutaten und der Zubereitung gefragt. War die Antwort immer ehrlich? Leider nein! Und Ehrlichkeit gehört zu meinen höchsten Werten, deshalb haben mich die anschließenden Symptome und die Enttäuschung über die falschen Aussagen besonders getroffen. Heute weiß ich, dass das Personal oft leider nicht gut informiert war und sie keine Schuld trifft! Schließlich möchte dir mit Sicherheit Niemand Schaden zufügen, aber auf die Aussagen ist oft leider kein Verlass.

Was kannst du jetzt tun, um nicht in diese Situationen zu kommen? Du kannst dich gut vorbereiten!

Vorbereitung für deinen Urlaub mit einer Histaminintoleranz

Eine gute Vorbereitung ist super wichtig, genau wie dich mental auf verschiedene Situationen einzustellen und immer einen Notfall-Plan zu haben, der dir Sicherheit gibt. Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, irgendwas passiert leider immer und dann ist die Frage, wie du damit umgehst.

Wenn du noch ganz am Anfang deiner Histaminintoleranz stehst würde ich dir empfehlen, eine Ferienwohnung zu buchen. Nimm dir alle haltbaren Lebensmittel von zu Hause mit, die du vorher getestet hast und die du gut verträgst. Das gibt dir Sicherheit!

Außerdem würde ich dir empfehlen, dass du in deinem “Notfallkoffer” immer Vitamin C und DAO* eingepackt hast. Vitamin C unterstützt den Abbau von Histamin und im Urlaub sind wir oft nicht ausreichend mit frischem Obst und Gemüse versorgt. Mit guter Erfahrung der Verträglichkeit für sensible Menschen kann ich dir das Vitamin C 750 C-L-A* und sowie das DAOZym von BIOGENA* empfehlen.

Wie kann DAOZym von BIOGENA dich unterstützen?

DAOZym von BIOGENA unterstützt den Abbau von Histamin in der Nahrung über den Darm. Im Körper ist das körpereigene Enzym Diaminoxidase, kurz DAO, verantwortlich für den Abbau von Histamin, welches über die Nahrung aufgenommen wird. Ähnlich wie bei einer Laktoseintoleranz, wo das Enzym Laktase nicht ausreichend vorhanden ist, kann es dann zu unangenehmen Beschwerden kommen.

Es geht also darum, dass dein Darm mit dem Histamin, welches sich schon in den Lebensmitteln zum Beispiel durch Lagerung oder einen Kochprozess gebildet hat, durch DAOZym von BIOGENA besser abbauen kann. Dafür nimmst du ca. 20 Minuten vor einer Mahlzeit eine Kapsel ein. Zusätzlich enthält dieses hochwertige Produkt nach dem Reinheitsprinzip die wichtige Aminosäure L-Glutamin, diese unterstützt deine empfindliche Darmschleimhaut.

Wichtige Info: Hast du schon mal von den Histamin-Liberatoren gehört? Einfach erklärt sind das Lebensmittel, die von Natur aus kein Histamin enthalten, aber vermehrt zu einer Ausschüttung von Histamin im Körper führen und damit Symptome auslösen können. Ganz schon gemein, oder? Finde ich auch! Dazu gehören zum Beispiel Tomaten, Alkohol, Kaffee, Kakao, Vollmilch- und dunkele Schokolade, oder auch Zitrusfrüchte und Erdbeeren. Ja ich weiß, alles was lecker ist!

Merke: DAOZym von BIOGENA unterstützt den Abbau von Histamin im Darm, bei den Histamin-Liberatoren kann es zwar unterstützen, die Wirksamkeit und der Fokus liegen aber auf den Histamin-haltigen Lebensmitteln! Daher solltest du bitte keine Histaminbomben wie zum Beispiel eine Portion Spaghetti Bolognese mit Parmesan, oder Pizza mit einem Glas Rotwein und im Anschluss einen Espresso genießen! Diese Mischung aus Histamin-haltigen Lebensmitteln und Histamin-Liberatoren würde ich persönlich mir nicht zumuten! Besonders nicht um Urlaub oder auf einer Geschäftsreise, wo ich eine gute Zeit haben möchte.

Warum also DAOZym von BIOGENA nehmen?

Weil es dich im Urlaub, auf Geschäftsreise, beim Restaurant-Besuch, bei der Geburtstagsfeier von Freunden und Familie, oder im Arbeitsalltag sehr unterstützen und dir Sicherheit im Umgang mit deiner Histaminintoleranz geben kann! So kannst du deine Lebensqualität mit der Histaminintoleranz im Alltag erheblich verbessern und das Leben wieder ein bisschen leichter nehmen.

Denn wir ganz ehrlich sind, können und wollen wir dem normalen Alltag und dem Leben doch nicht aus dem Weg gehen, oder? Besser wäre doch, den Umgang damit zu lernen und das Beste aus jeder Situation zu machen, was meinst du? Das ist jedenfalls meine persönliche Einstellung. Ich möchte mich mit Freunden treffen und auch mal im Restaurant essen gehen. Auf einer Party mein Essen nicht immer selber mitbringen müssen, oder beim Geschäftsessen nicht die Person sein, wo immer alles so kompliziert oder nicht möglich ist.

Deshalb ist das meine Empfehlung für dich: Such ein Restaurant oder wähle eine Mahlzeit nach bestem Wissen und Gewissen aus, eine einhundertprozentige Sicherheit und Verträglichkeit gibt es nicht! Denke bitte immer daran, dass bei allen Betroffenen mit einer Histaminintoleranz die Verträglichkeit ganz individuell ist! Achte auf dich und deinen Körper, deinen Appetit und deine körperliche sowie psychische Verfassung! An einem schlechten Tag musst du gar nix probieren, merke dir das bitte!

Unterstütze deinen Körper mit Dingen, dir gut tun! Setze dich im Urlaub nicht zusätzlichen Belastungen wie Stress, extremer Hitze oder Kälte aus und sorge dafür, dass du satt bist! Schon beim Frühstück kannst du dich gerne mit einer Kapsel Vitamin C 750 C-L-A von BIOGENA unterstützen und hoffentlich mit guter Laune und Vorfreude in den Tag starten.

Ich wünsche mir von Herzen für dich, dass du dein Essen wieder mit mehr Sicherheit und weniger Angst genießen kannst!

Und jetzt lass dir bitte diesen wunderbaren sommerlichen Kaiserschmarrn schmecken, der ist so unglaublich lecker und fluffig, einfach für die Seele.

Histaminarmer Kaiserschmarrn Eat Tolerant

Histaminarmer Kaiserschmarrn Eat Tolerant

Histaminarmer Kaiserschmarrn Eat Tolerant

 

Sommerlicher Kaiserschmarrn / Histaminarm

Keine Bewertungen
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Eier Gr. L
  • 50 g Zucker
  • ½ Vanilleschote
  • 375 Milch, ggfs. laktosefrei
  • 40 g Butter, ggfs. laktosefrei
  • 125 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 1 Schale Brombeeren

Anleitungen
 

  • Die Eier ca. 30 Minuten vor Beginn aus dem Kühlschrank nehmen. Nun die Eier vorsichtig trennen, anschließend das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und kurz kühl stellen.
  • Das Eigelb mit dem Zucker und der Vanille ca. 5 Minuten zu einer hellen, cremigen Masse aufschlagen (wie beim Biskuit).
  • Das Mehl einmal sieben und nach und nach mit einem Schneebesen, abwechselnd mit der Milch, vorsichtig unter den Teig heben.
  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig bei mittlerer Hitze erst von der einen Seite goldgelb ausbacken, dann vorsichtig wenden, ebenfalls goldgelb backen und vorsichtig zum typischen Kaiserscharrn in Stücke zupfen.
  • Den warmen Kaiserschmarrn mit Puderzucker bestreuen und direkt mit frischen Brombeeren servieren.

Notizen

Tipp: Statt Hühnereiern können auch Wachteleier verwendet werden. Allerdings sind diese schwieriger zu trennen. Für 1 Hühnerei brauchst du ca. 4-5 Wachteleier. Dann würde ich dir empfehlen das Rezept zu halbieren.

Diese Produkte kann ich dir empfehlen:

DAOZym von BIOGENA*

Vitamin C 750 C-L-A von BIOGENA*

BIOGENA steht für Bioverfügbare Mikronährstoffe in reiner Form nach dem Reinsubstanzenprinzip! Ohne Farb- und Geschmacksstoffe, Glutenfrei, Laktosefrei, mit pflanzlicher Kapselhülle, Hypoallergen und in geprüfter Qualität!

Hier handelt es sich um Affiliate Links*, mit dem Kauf eines Produktes erhalte ich eine Provision. Dein Vorteil: Ich suche für dich passende und verträgliche Lebensmittel aus, die ich vorher getestet habe! Für dich entstehen keine Zusatzkosten!

 

Dir gefällt dieses Rezept? Dann bewerte es doch gerne mit 5 Sternen, danke dir! Und wenn du dich persönlich mit mir austauschen möchtest, folge mit doch gerne bei: Instagram, Facebook, Pinterest oder lies meinen persönlichen Newsletter! Hier kannst du mich einfach und schnell erreichen. Wir hören oder sehen uns hoffentlich bald! Bis dahin wünsche ich dir einen stressfreien Alltag! 


Das könnte dir auch noch gut schmecken:


 

Histaminarme Einkaufsliste und Vorratsliste Eat Tolerant
© Foto und Rezept: www.eattolerant.de