Go Back
+ servings
Einfache Spargelcremesuppe -histaminarm- eat tolerant
Drucken Pin
Keine Bewertungen

Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Spargel mit Schale (geschält 350 g)
  • 200 g Kartoffel, geschält in Stücken
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Sahne
  • Alternativ 1 EL Mandelmus
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 500 g Wasser
  • 20 g Rapsöl

Anleitungen

  • Zubereitung im Thermomix
  • Den Spargel schälen, dabei auch die Enden abschneiden. Anschließend in grobe Stücke schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen, anschließend in grobe Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, halbieren, anschließend in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Mit dem Spatel nach unten schieben, 20 g Rapsöl zugeben und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.
  • Die Spargel- und Kartoffelstücke zugeben, nochmal 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Das Wasser sowie die Gemüsebrühe, Salz und Zucker zugeben, anschließend die Suppe 20 Minuten / 100°C / Stufe 1 kochen lassen.
  • Die Sahne zugeben und die Suppe langsam von Stufe 4 bis 8 für 1 Minute pürieren, Deckel nicht vergessen!
  • Zubereitung im Topf
  • Den Spargel schälen, dabei auch die Enden abschneiden. Anschließend in kleine Stücke schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen, anschließend in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in Rapsöl anschwitzen.
  • Die Spargel- und Kartoffelstücke zugeben, kurz anbraten, dabei leicht salzen und zuckern.
  • Das Wasser sowie die Gemüsebrühe zugeben, anschließend die ca. Suppe kochen lassen bis alles gar ist.
  • Die Sahne zugeben und die Suppe mit einem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.