Go Back
Chili Con Carne mit Süßkartoffel Eat Tolerant
Drucken Pin
Keine Bewertungen

Chili Con Carne mit Süßkartoffel

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Karotten
  • 1 große rote Spitzpaprika
  • 1 große Süßkartoffel (500 g)
  • 1 kleines Glas Bio Mais (330g)
  • 1 Zwiebel (je nach Verträglichkeit)
  • 1 Knoblauchzehe (je nach Verträglichkeit)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Paprikamark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 3 EL Rapsöl

Anleitungen

  • Die Karotten und Spitzpaprika waschen und in Stücke schneiden.
  • Die Süßkartoffel schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, anschließend die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig darin anschwitzen.
  • Das Hackfleisch zugeben und anbraten, dabei mit 1/2 TL Salz und 1 TL Paprikapulver Edelsüß würzen.
  • Die Karotten und Spitzpaprika zugeben, ebenfalls kurz anbraten.
  • Anschließend die Süßkartoffel-Würfel, Gemüsebrühe, Mais sowie Paprikamark zugeben und alles für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Notizen

Das Chili evtl. mit Schmand oder Fetakäse toppen.