Go Back
+ servings
Süßkartoffel Eintopf mit Grünkohl und Hähnchen Eat Tolerant
Drucken Pin
5 Sterne (1 Bewertung)

Süßkartoffel Eintopf mit Grünkohl, Hähnchen und Kokosmilch

Gericht Hauptgericht
Keyword Grünkohl, Süßkartoffel
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 große Süßkartoffel (500g)
  • 150 g frischer Grünkohl (küchenfertig)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 3 EL Kokosöl

Anleitungen

  • Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Die Süßkartoffel schälen, waschen, ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Den küchenfertigen Grünkohl waschen, am besten in der Salatschleuder trocknen.
  • Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenbrustfilet-Würfel darin scharf anbraten. Dabei mit etwas Salz und 1 TL Paprikapulver würzen.
  • Den Grünkohl zugeben und ca. 3 Minuten anbraten, bis er zusammengefallen ist.
  • Nun die Süßkartoffel-Stücke, Kokosmilch, Gemüsebrühe und Ingwer zugeben. Diesen entweder vorher fein reiben, oder am Stück zugeben und vor dem Essen entfernen.
  • Den Eintopf ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind, anschließend sofort servieren.

Notizen

Tipp: Wenn die Grünkohlzeit vorbei ist, kann auch TK Grünkohl verwendet werden. Es gibt auch Grünkohl ohne Säure im Glas (z.B. Alnatura), diesen habe ich allerdings nicht getestet.