Go Back

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes mit Kokos

Gericht Hauptgericht
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, je nach Verträglichkeit
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3 - 4 EL Kokosmus
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • ½ TL Salz
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • 200 bis 250 g Basmati Reis

Anleitungen

  1. Das Hähnchenbrustfilet gut abwaschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

  2. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls in Würfel schneiden.

  3. Die Spitzpaprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.

  4. In der Zwischenzeit den Reis kochen.

  5. Das Kokosöl in einer hohen Pfanne erhitzen.

  6. Das Hähnchenfleisch scharf anbraten, anschließend mit Salz und Paprikapulver würzen.

  7. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie Paprikastreifen zugeben, ebenfalls kurz anbraten.

  8. Die Gemüsebrühe zugeben, kurz aufkochen lassen, anschließend 3 - 4 EL Kokosmus zugeben und alles ca. 10 Minuten einkochen lassen. Zum Schluss mit Schnittlauch und Salz abschmecken.

Rezept-Anmerkungen

Statt Kokosmus kannst du auch 400 ml Kokosmilch verwenden. Diese bitte komplett durch die Gemüsebrühe ersetzen! Also 400 ml Kokosmilch, mit 1 TL selbst gemachter Gemüsebrühe würzen und einkochen lassen. Die Soße zum Schluss mit etwas Speisestärke binden.