Über mich

Herzlich willkommen auf meinem Blog

 

Ich heiße Jessica und lebe in der Nähe von Köln. Ich liebe gutes Essen, weil es gut für meinen Körper und meine Seele ist. Hunger kann ich gar nicht leiden, da kann ich schnell mal ungemütlich werden, obwohl ich sonst sehr ausgeglichen bin. Sonntags bestehe ich auf meinen Kuchen, Waffeln oder was mir sonst so einfällt – das ist für mich die Belohnung der Woche.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Freunden und Familie, hier wird natürlich immer lecker gegessen. Am Wochenende gehe ich gerne ins Tierheim die Hunde ausführen. Bei einem schönen Waldspaziergang kann ich so richtig abschalten und manchmal kommen mir dabei auch Ideen für neue Rezepte. Dies ist mittlerweile zu einem schönen Hobby geworden, da ich Hunde liebe, aber leider keinen eigenen aufnehmen kann.

Die Idee zu EAT TOLERANT ist entstanden, weil ich an diversen Allergien und Intoleranzen leide und deshalb jedes Rezept / Lebensmittel auf Inhaltsstoffe wie z.B. Laktose, Nüsse, Histamin, Soja, Weizen, Hülsenfrüchte und Zusatzstoffe wie Glutamat überprüfen muss. Außerdem leide ich noch wegen meiner Pollenallergie an diversen Kreuzallergien wie z.B. roher Apfel, Möhren, Sellerie und Steinobst. Glücklicherweise kann ich diese aber gekocht und gebacken gut vertragen! Mit Fertigprodukten bin ich im wahrsten Sinne des Wortes fertig, denn diese bereiten mir oft sehr starke Bauch- und Magenschmerzen, manchmal sogar starke Kopfschmerzen oder Migräne. Ich beschäftige mich schon sehr lange und intensiv mit dem Thema Ernährung, habe viel ausprobiert und dabei gelernt, dass frisch und gesund kochen überhaupt nicht kompliziert oder zeitaufwendig sein muss. Ich möchte euch mit meinen einfachen Rezepten zu einer kreativen und gesunden Ernährung inspirieren.

Einige haben mich gefragt, ob ich Vegetarierin oder Veganerin bin. Ich bezeichne mich als tolerant, denn ich esse was mir schmeckt und was ich vertragen kann. Ich esse sehr gerne vegetarisch, weil es einfach lecker ist und viele gute Nährstoffe liefert. Ich mag auch sehr gerne vegane Gerichte, diese sind praktischerweise immer laktosefrei. Aufgrund meiner Allergie gegen Nüsse und Hülsenfrüchte kann ich leider einige vegane Gerichte nicht für euch ausprobieren. Fleisch und Wurst kommen bei uns auch mal auf den Tisch, dann aber in Bio-Qualität oder vom Metzger meines Vertrauens.

Ich wünsche euch viel Spass und Erfolg beim ausprobieren meiner Rezepte.

Liebe Grüße

Meine Lieblingsrezepte:

Ich freue mich über Feedback, also schreibt mir gerne eine Mail mit euren Fragen oder Ideen an: info@eattolerant.de

Foto: Angela Beckschwarte