Brokkoli Mandel Aufstrich / vegan, histaminarm, glutenfrei, fruktosearm

Basisch Clean Eating Fruktosearm Glutenfrei Histaminarm Laktosefrei Low Carb Vegan Vegetarisch

 

 

Zutaten für 2 Portionen 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Dieses Rezept enthält Werbung und Verlinkungen für Verjus 

Schon lange war ich auf der Suche nach einem leckeren und einfachen histaminarmen Brot-Aufstrich. Deshalb freue ich mich, dass ich dir heute mein Rezept für den cremigen und veganen Brokkoli Mandel Aufstrich vorstellen kann.

Ich weiß ja nicht, wie es dir mit der Auswahl im Supermarkt geht, aber für mich ist leider außer laktosefreiem Frischkäse nichts wirklich dabei. Es gibt mittlerweile so viele vegane Aufstriche, die alle nicht verträgliche Zutaten enthalten. Bei einer Histaminintolernaz oder Kreuzallergien ist man da leider schon sehr eingeschränkt.

  • Schnelles und einfaches Rezept
  • Gesund und Nährstoffreich
  • Tolles Rezept für Gäste und Partys

Durch die Foodoase habe ich histaminarmen Verjus entdeckt, der aus dem Saft von grünen unreifen Trauben hergestellt wird. Diesen gibt es in 3 Geschmacksrichtungen: Fruchtig-Mild, Sauer und Extra-Sauer. Der Extra-Saure ist sogar bei einer Fruktoseintoleranz geeignet, weshalb mein Rezept für den Mandel Brokkoli Aufstrich für viele Allergiker gut verträglich ist. Ich habe für mein Rezept den sauren Verjus gewählt, dies könnt ihr aber ganz nach dem eigenen Geschmack entscheiden. Verjus ist der perfekte Ersatz für Essig, er schmeckt aber deutlich milder und verfeinert viele Gerichte. Ich werde noch ein bisschen ausprobieren und euch berichten!

Mandeln sind übrigens in kleinen Mengen bei einer Histaminintoleranz kein Problem. Viele Kreuzallergiker, wie ich auch, können Mandeln nur gegart vertragen. Deshalb habe ich sie vorher auch im Bachofen geröstet, außerdem schmecken sie dadurch viel aromatischer.

Wenn du auch die Auswahl aus dem Supermarkt leid bist, musst du unbedingt meinen cremigen Mandel Brokkoli Aufstrich probieren. Er eignet sich übrigens auch für den nächsten Mädels Abend – ein leckeres Dinkelbrot und ein paar Gemüsesticks dabei, fertig ist der leckere und gesunde Snack 😉

 

Zutaten

  • 150 g Brokkoli Röschen
  • 2 EL gehobelte Mandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 -2 EL Verjus sauer (oder 1EL Essig bei Verträglichkeit)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Messerspitze Natron (zum Kochen)
  • 1 Handvoll frischer Basilikum

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Mandelblättchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 5 Minuten rösten. Achtung sie werden sehr schnell braun!
  • Den Brokkoli mit einer Messerspitze Natron im Wasser weich kochen, anschließend kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Den weichen Brokkoli mit den Mandeln, Olivenöl, Basilikum, Salz und Verjus mit einem Stabmixer zu einem cremigen Aufstrich verarbeiten.

Tipps:

  • Natron macht den Brokkoli verträglicher, außerdem bleibt die schöne Farbe erhalten!
  • Geröstete Mandeln sind für die meisten Kreuzallergiker verträglich!
  • Verjus extra Sauer ist auch bei einer Fruktoseintoleranz geeignet!
  • Statt Mandeln passen auch Kürbiskerne!

Guten Appetit wünscht dir

Ich freue mich wenn ihr meine Rezepte ausprobiert! Markiert mich bei Instagram mit @eat_tolerant und #eattolerant, damit ich eure Kreationen sehen und teilen kann! Ich freue mich ebenfalls über eure Bilder, Kritik und Tipps!

weitere vegane Rezepte:

Foto und Rezept: www.eattolerant.de