Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen Eat Tolerant

Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen / Histaminarm-Glutenfrei-Laktosefrei

Basisch Clean Eating Glutenfrei Histaminarm Laktosefrei Low Carb

 

 

Dieser Beitrag enthält Werbung, Verlinkungen und Affiliate Links*

Wie wäre es mit einer cremigen und würzigen Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen?

Es geht weiter mit einem neuen Kürbis Rezept, schließlich hat die Saison gerade erst angefangen. Letzte Woche hatte ich Besuch von meiner lieben Bloggerkollegin Nicole von Querbeet-Natürlich kochen. Ihr Spezialgebiet ist die Low Carb Küche, außerdem frisch und saisonal kochen, am liebsten aus dem eigenen Garten. Die Idee zu dieser tollen Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen stammt von Nicole, die extra die Zutaten nach meiner histaminarmen Einkaufsliste zusammengestellt hat. Auf Instagram gibt es übrigens ein IG-TV dazu, was letzte Woche beim kochen ganz spontan enstanden ist 😉

  • würzig und cremig
  • sättigend und wärmend
  • reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralstoffen

Die Kombination von Hähnchen, Kürbis und Paprika passt wirklich perfekt. Besonders das Paprikamark und meine frische Gemüsebrühe – Basic Brühe – machen diese Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen schön würzig. Ein bisschen Sahne rundet das ganze noch ab, obwohl du diese auch gegen ein bisschen Mandelmus nach Bedarf und Verträglichkeit austauschen kannst. Auch der Blumenkohlreis passt richtig gut dazu. Hierfür haben wir mal zum Testen den fertigen TK Blumenkohlreis von Aldi Süd verwendet, der wirklich lecker war. Einfach mit etwas Öl in der Pfanne anbraten und leicht salzen, fertig. Dieser besteht auch nur aus 1 Zutat (Blumenkohl), sonst nichts. Dementsprechend ist er auch bei einer Histaminintoleranz gut geeignet. Am Samstag habe ich den TK Blumenkohlreis auch bei Alnatura (Bio) gesehen.

Bist du ein Kohlenhydrat oder Eiweiß Typ?

Bist du auch ein Low Carb Fan oder brauchst du wie ich auch ein paar Kohlenhydrate zur Mahlzeit? Wahrscheinlich hast du schon die Kartoffeln auf dem Teller entdeckt und gedacht, dass diese aber nicht Low Carb geeignet sind. Da hast du Recht! Ich sage dir aber ganz ehrlich, dass ich immer eine kleine Beilage Kohlenhydrate brauche, sonst werde ich einfach nicht satt. Es gibt verschiedene Stoffwechsel-Typen, also den Kohlenhydrat Typ und den Eiweiß Typ.

Wichtig dabei ist, dass man auf sein Sättigungsgefühl achtet. Ein ständiger Kampf gegen den Hunger verursacht Stress, der sich natürlich auch negativ auf die Psyche auswirken kann. Außerdem setzt Stress eine Menge Prozesse im Körper frei, das sollten wir so gut es geht vermeiden. Besonders bei der Histaminintoleranz. Deshalb kann ich dir als ganzheitliche Ernährungsberaterin nur raten, auf deinen Körper und deine Bedürfnisse zu hören. Also lass dir die Kartoffeln guten Gewissens zu dieser leckeren Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen schmecken, gesund sind sie ja auch noch 😉

Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen Eat Tolerant

Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen Eat Tolerant

Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen

5 Sterne (1 Bewertung)
Zubereitungszeit 40 Min.
Portionen 2

Zutaten
  

  • ½ Hokkaido Kürbis, ca. 400g
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 gelbe Spitzpaprika
  • 300 ml Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 100 ml Sahne, laktosefrei
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 paar Zweige frischer Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, je nach Verträglichkeit
  • Salz nach Bedarf
  • 3 EL Rapsöl
  • Blumenkohlreis TK oder Kartoffeln als Beilage

Anleitungen
 

  • Den Hokkaido Kürbis heiß abspülen, er muss nicht geschält werden! Anschließend halbieren und das Fruchtfleisch sowie Kerne mit einem Löffel auskratzen.
  • Den Kürbis in kleine Stücke / Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden.
  • Die Spitzpaprika waschen, anschließend in Streifen schneiden.
  • Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Das Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilet-Würfel scharf darin anbraten. Währenddessen mit etwas Salz sowie Paprikapulver würzen.
  • Nun die angebratenen Hähnchenbrustfilet-Würfel aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
  • Die Kürbis-Würfel in das heiße Öl geben, anbraten und ebenfalls etwas Salz sowie Paprikapulver würzen.
  • Anschließend die Paprika sowie Zwiebel und Knoblauch zugeben, ebenfalls anbraten.
  • Danach das Paprikamark zugeben, kurz anbraten.
  • Nun die Gemüsebrühe, Sahne und Thymian zugeben und die Low Carb Kürbis Pfanne mit Hähnchen ca. 10 bis 15 Minuten einkochen lassen.
  • Mit Salzkartoffeln oder TK Blumenkohlreis servieren.

Notizen

Für unser Rezept haben wir fertigen Blumenkohl TK-Reis von Aldi. verwendet 😉 Ich habe diesen ebenfalls auch Bio bei Alnatura gesehen.

Möchtest du mir eine Freude machen? Dann gib mir super gerne ein Feedback! Sind wir eigentlich schon bei Instagram,  Facebook oder Pinterest vernetzt? Hier kannst mich einfach und schnell erreichen. Besonders freue ich mich, wenn dir dieses Rezept geschmeckt hat! Gerne teile ich auch dein Bild auf Instagram 😉

Bis dahin wünsche ich dir einen guten Appetit und einen stressfreien Alltag! Achte gut auf dich! Wir hören oder sehen uns hoffentlich bald 🙂


Basic Brühe – Mein neues Produkt 

Basic Brühe Eat Tolerant

 

Basic Brühe Eat Tolerant

© Foto und Rezept: www.eattolerant.de