Bunte Kinder Pasta mit Hackbällchen /Histaminarm-Glutenfrei-Laktosefrei

Clean Eating Glutenfrei Histaminarm Laktosefrei

 

 

Bunte Kinder Pasta mit Hackbällchen

Dieses Rezept für Kinder Pasta mit Hackbällchen enthält Werbung, Verlinkungen für LactoJoy Kids

Heute gibt es ein Rezept speziell für Kinder, denn es gibt tolle Neuigkeiten von LactoJoy Kids! Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass meine Rezepte immer für die ganze Familie sind. Diese bunte Kinder Pasta mit Hackbällchen ist aber ganz auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt. Ich habe dafür die kleine Frida (3 Jahre) gefragt, was sie am liebsten mag. Ich wusste aber schon vorher, dass sie gerne Fleisch isst, besonders Hackfleisch und Frikadellen. Zu einer schönen Pasta, die es mittlerweile auch in vielen Sorten glutenfrei gibt, sagen Kinder auch nicht nein. Dazu dann noch eine cremige Soße, mit mundgerechten Gemüsestückchen, schon sitzen alle glücklich am Tisch.

  • Für große und kleine Kinder
  • Cremige Soße mit viel Gemüse
  • Saftige Hackbällchen

Auch das Thema Laktoseintoleranz geht an den Kleinen nicht vorbei. Ich höre immer wieder von Freunden, wieviele Kinder schon im Kindergarten Allergien und Intoleranzen haben. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie anstrengend der Alltag damit sein kann. Oft macht es die Kombination aus verschiedenen Intoleranzen, wie in meinem Fall eine Laktoseintoleranz und Histaminintoleranz sowie diverse Allergien und Kreuzallergien richtig kompliziert. Da ist man doch froh, wenn man sich wenigstens bei Thema Laktoseintoleranz nicht so viele Gedanken machen muss.

Ich nehme die Laktase Tabletten von LactoJoy schon seit Jahren ein und bin nach wie vor sehr zufrieden mit der schnellen und guten Wirksamkeit! Ich kann mich immer darauf verlassen, dass sie schnell und zuverlässig wirken, wodurch ich wesentlich entspannter geworden bin. Du kennst diese Gedanken bestimmt auch, oder? Was ist, wenn ich das Essen nicht vertrage und auf Toilette muss? Oder wenn ich unterwegs bin und eine Toilette nicht verfügbar ist? Ich bin mir sicher, dass du dich mit solchen Gedanken auch schon mal beschäftigt hast.

Für Kinder ist es natürlich noch viel schwieriger. Deshalb gibt es von LactoJoy jetzt auch diese spezielle LactoJoy Kids Edition, die ich persönlich mega süß finde! Diese super schöne Verpackung macht den Genuss von laktosehaltigen Milchprodukten gleich viel angenehmer, die Kinder freuen sich sogar! Die Tabletten können übrigens problemlos halbiert und in Wasser oder Saft aufgelöst werden, damit auch die kleinen Kinder keine Probleme beim schlucken haben. Es reicht aus, diese direkt zur Mahlzeit einzunehmen, da sie besonders schnell wirken.

Da steht dem Genuss dieser cremigen, bunten Kinderpasta mit Hackbällchen doch nichts mehr im Weg, oder? Kleine Prinzessinnen oder große Astronauten werden sich bestimmt sehr darüber freuen 😉

Tipp: Für mich reicht bei diesem Gericht mit 200 ml Sahne eine halbe Tablette LactoJoy mit 14.500 FCC aus. Ich würde beim nächsten Mal aber eine ganze Tablette nehmen und noch eine Kugel Eis zum Nachtisch nehmen, dann ist die Kindermahlzeit doch wirklich perfekt, oder? Und wenn wir mal ehrlich sind, sind wir doch nie zu alt für schöne Kindheitserinnerungen. Ich habe jetzt jedenfalls meine LactoJoy Kids Prinzessin immer in der Handtasche und alle Mädels sind schwer begeistert, wenn sie diese süße Verpackung sehen 😉

Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 3

Zutaten

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei Gr. M/L
  • 2 EL Mais Paniermehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 3 Karotten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 ml Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL Rapsöl
  • 300 g glutenfreie Pasta nach Wahl

Anleitungen

  1. Die Paprika und Karotten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Für die Hackbällchen das Rinderhackfleisch mit dem Salz, Paprikapulver, Ei sowie Paniermehl zu einer homogenen Masse vermischen.
  4. Anschließend mit Handschuhen oder feuchten Händen ca. 15-20 kleine Hackbällchen daraus formen.
  5. In einer hohen Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Hackbällchen von allen Seiten scharf anbraten.
  6. In der Zwischenzeit kannst du schon mal das Salzwasser für die Pasta zum kochen bringen.
  7. Die Hackbällchen aus der Pfanne nehmen, in eine Schüssel geben, abdecken und warm halten.
  8. Das geschnittene Gemüse (Karotten, Paprika, Lauchzwiebeln) in das heiße Öl geben und ca. 3 Minuten anbraten, dabei mit Salz würzen.
  9. Die Gemüsebrühe und die Sahne zugeben, anschließend die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  10. Zum Schluss die Hackbällchen zum Gemüse-Sahnesoße geben und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Rezept-Anmerkungen

Das Gemüse kann nach Belieben und Saison ausgetauscht werden.

Ich freue mich, wenn du mein Rezept ausprobiert hast und mir ein Feedback gibst. Gerne kannst du mir bei Instagram Facebook oder Pinterest eine Nachricht und ein Bild schicken. Vielen Dank, das hilft mir sehr! Für Tipps, Fragen und Anregungen habe ich natürlich auch immer ein offenes Ohr, schreibe mir hier gerne eine Email an info@eattolerant.de 

Lust auf noch mehr Kürbis? Hier nochmal eine Auswahl an leckeren Rezepten:

Schnelle Pasta mit Grünkohl

Paprika Hähnchen Geschnetzeltes mit Kokos

Glutenfreie Gemüse Quiche


Vorteile von LactoJoy:

  • Qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe ohne Zusatzstoffe! (Andere Laktasetabletten enthalten oft Titandioxid, Siliciumdioxid, künstliche Süßstoffe oder Farbstoffe)!
  • LactoJoy enthält nur Bio Kartoffelstärke, das Enzym Laktase und ein pflanzliches Trennmittel!
  • LactoJoy ist vegan, fruktosefrei, glutenfrei und histaminfrei!
  • Dank der hohen Dosierung von 14.500 FCC musst du nicht lange rechnen und kannst dein Essen sorgenfrei genießen – die Menge reicht für eine Mahlzeit aus!
  • Die hohe Lactase Dosierung hat NUR VORTEILE. Überschüssige Laktose wird vom Körper wieder ausgeschieden. Mit LactoJoy Kids ist die Laktoseintoleranz wortwörtlich gegessen!
  • Die Tabletten können für Kinder in Wasser oder Saft aufgelöst werden!


Noch eine wichtige Info: Kennst du eigentlich schon meine histaminarme Einkaufsliste? Die soll dir deinen Alltag mit einer Histaminintoleranz erleichtern und auch deiner Familie und deinen Freunden zeigen, dass noch genügend verträgliche Lebensmittel übrig bleiben! Natürlich kostenlos und wie immer mit viel Liebe für dich erstellt. Such dir deine Lieblings-Produkte aus und lass es dir schmecken! “Essen hält Leib und Seele zusammen”

Einfach auf das Bild klicken 😉

Eat Tolerant - Dein Kochbuch für den histaminarmen Alltag
Eat Tolerant – Dein Kochbuch für den histaminarmen Alltag
© Foto und Rezept: www.eattolerant.de